++Frage der Woche++



Eure Fragen, unsere Antworten!

Hier seht ihr die Frage der Woche und die Antwort dazu!


Mico hat nachgefragt und der NABU hat geantwortet!

Mico, 7 Jahre: „Warum sterben viele Bienen?“

„Zur Zeit sterben ganz viele wilde Bienen, da sie es immer schwerer haben, Futter zu finden. Im Gegensatz zu uns Menschen sind die Wildbienen sehr wählerisch und ernähren sich teils nur von den Pollen und dem Nektar einer einzigen Pflanzenart. Gibt es diese Pflanze dann nicht oft oder nur weit weg von dem Nest der Biene, muss sie verhungern, da sie nicht genug Kraft hat, um lange nach Futter zu suchen. Deshalb ist es wichtig, dass wir für die Bienen die wichtigen Pflanzen bei uns im Garten anpflanzen.“

 

 


Du hast auch eine Frage, die wir beantworten sollen?

Dann schick sie uns an NWZ-Kinderclub@nwzmedien.de

Sonia Gentemann vom NABU-Oldenburg steht uns als Expertin zur Seite

und beantwortet alle Fragen rund um das Thema Insekten.